Shop

Warenkorb
Erweiterte Suche

Aktuell

Neuerscheinungen

Service

Veranstaltungen
Titelanfrage
Services

L.Werner

Kontakt / Lageplan
Geschichte
AGB / Impressum

L.Werner
Buchhandlung
seit 1878


Erscheint im September - gerne merken wir vor und stellen inerhalb des Stadtgebiets München kostenfrei zu!

 

Christo and Jeanne-Claude. The Floating Piers.

Collector's Edition.
Volz, Wolfgang; Celant, Germano; Blackbourn, Adam
2017. Hardcover-Band im Schuber mit einem Stück des Originalstoffs und 6 Ausklappseiten, 29 x 27 cm, 846 Seiten, Text: Engl., Ital.
TASCHEN VERLAG


Vom 18. Juni bis 3. Juli 2016 ermöglichten es die Floating Piers von Christo und Jeanne-Claude 1,2 Millionen Menschen, auf dem oberitalienischen Iseosee über Wasser zu gehen. In dieser von Christo persönlich gestalteten und signierten Collector's Edition (Nr. 161-1.000) präsentiert der Künstler dieses außerordentliche Freiluftkunstwerk vom Anfang bis zur Vollendung. Auf 846 Seiten zeigt er die frühesten Konzeptentwürfe des Paares aus den frühen 1970ern, dokumentiert die Recherchen nach möglichen Orten für die Umsetzung, technische Ausarbeitungen, Details der Materialherstellung, Aufbau und schließlich das 16-tägige Ereignis im Sommer 2016 mit begeisterten Besuchern aus aller Welt. Zur Abrundung dieser einzigartigen Projektdokumentation enthält der Band ein 24 × 24 cm großes Stück aus dem dahliengelben Originalstoff des Projekts.


Wochentipp!

 

Landhäuser

Zeitgemäß wohnen, nachhaltig bauen
Breuer, Melanie Fotos: Mertoglu, Bodo
2017. 192 S. Mit ca. 200 Farbabb. und 40 Planzeichungen 280 mm LN
DVA


Wer träumt nicht von einem Haus auf dem Land? Das Buch zeigt zeitgemäß umgebaute Bauernhäuser und ungewöhnliche Neubauten aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden. Wunderschöne Architekturaufnahmen und unterhaltsame Texte zeichnen stimmungsvolle Porträts der Häuser und ihrer Bewohner. Exkurse zu Themen wie Lehmfarben, Naturteichen, historischen Baustoffen und Naturmaterialien liefern nützliches und interessantes Wissen. Ein Buch für alle, die sich eine nachhaltige und naturverbundene Lebensweise wünschen und moderne, behagliche Häuser lieben!


Wichtige Neuerscheinung! Zum Subskriptionspreis noch bis 31.12.2017!

 

Die Stadt von der Neuzeit bis zum 19. Jahrhundert.

Urbane Entwürfe in Europa und Nordamerika.
Lampugnani, Vittorio Magnago
2017. 416 S. m. über 350 Abb. 290 mm GEB. Subs.-Preis bis 31.12.2017 78,00. Danach 98,00
WAGENBACH


Vittorio Magnago Lampugnani überblickt die verwickelte Geschichte der abendländischen Stadt und erzählt sie anhand ihrer bedeutsamsten Episoden. Nach seiner überaus erfolgreichen Geschichte der Stadt im 20. Jahrhundert hat Vittorio Magnago Lampugnani nun gewissermaßen den Vorläufer zu seinem Opus Magnum verfasst. Aus der Entwicklung von der Neuzeit zum 19. Jahrhundert greift er die wohl glorreichsten, gewiss aber entscheidenden Momente heraus und entwirft ein funkelndes Kaleidoskop abendländischer Stadtbaukunst: Von den mittelalterlichen Stadtstaaten über die urbanistischen Erfindungen der Renaissance und die perspektivischen Strategien des Barock bis zu den gewaltigen Modernisierungen, durch die sich das Bürgertum die traditionelle Stadt aneignete.


Jetzt da !

 

BKI Baukosten Altbau 2017 - Kombi Gebäude + Positionen, 2 Bde.

Statistische Kostenkennwerte
Herausgegeben von BKI Baukosteninformationszentrum
2017. 1450 S. 21 cm KT
VERLAGSGES. MÜLLER


Die Kalkulation der Baukosten ist beim Bauen im Bestand besonders schwierig:Der Teil 1 "BKI Baukosten Altbau 2017 - Statistische Kostenkennwerte für Gebäude" liefert verlässliche Kostenkennwerte für das Bauen im Bestand. Hohe Kostensicherheit durch über 500 Altbau-Referenzobjekte. Mit anschaulichen Objektnachweisen inkl. Fotos.Liefert Kostenkennwerte bezogen auf- Brutto-Rauminhalt,- Brutto-Grundfläche,- Nutzfläche (1. Ebene DIN 276),- Grobelemente nach DIN 276 (2. Ebene),- Leistungsbereiche (Gewerke).Teil 2 "BKI Baukosten Altbau 2017 - Statistische Kostenkennwerte für Positionen" liefert detaillierte Kostenkennwerte und aktuelle Baupreise für Positionen. Als umfassendes Nachschlagewerk hilft das Buch bei Ausschreibung und Vergabe von Baumaßnahmen im Bestand. Alle Positionspreise stammen aus abgerechneten Projekten und wurden nicht aus Bieter-Angeboten entnommen - ein Plus an Kostengenauigkeit. Mit Musterausschreibungstexten und Ausführungdauern für die Kompetente Terminplanung.Das Gesamtpaket aus Band 1 und 2 ist die ideale Hilfe für die sichere Kostenplanung bei Umbau- und Sanierungsmaßnahmen!Sichern Sie sich Ihren Preisvorteil: Statt 198,- EUR nur 159,-


Unser Tipp für alle Buchliebhaber !

 

Bookish!

Ein Blick zurück.
Bose, Günter K. Text: Hagner, Michael
2017. 240 S., 275 Abb., 29,5 mm, HL.
WALLSTEIN


Die Leidenschaft zum Buch in Fotografien aus den letzten 150 Jahren. Ein großartiger Bildband. "Bookish" wird gewöhnlich mit "gelehrt" oder auch "lesewütig" übersetzt. Günter Karl Bose hat Fotografien aus den vergangenen 150 Jahren zusammengestellt, welche die zentrale Stellung des gedruckten Buches in Szene setzen: So werden zwei Geschichten verknüpft, die des Buches und die der Fotografie. Die ausgewählten 300 Aufnahmen aus den Jahren 1845 bis 1980 stammen aus der Sammlung des Autors und werden in den meisten Fällen erstmals publiziert. Sie fügen sich zu wechselnden Facetten eines Kaleidoskops, das zwanglos den Blick öffnet auf die "bookishness" der letzten beiden Jahrhunderte.


Sommeraktion in der Architekturbuchhandlung: Vom 15.August bis zum 15. Oktober: Altauflagen von Büchern und Reste älterer Zeitschriften 1,00!

 


Paris, London, Amsterdam - Die neue Living In Style-Reihe!

 

Living in Style Paris.

Hrsg. Sarkozy, Caroline. Fotos: Jaussaud, Jean-Francois
2017; 220 Seiten, 200 Farbabbildungen, Sprache: Deutsch/ Englisch/ Französisch; Leinen, gebunden
TENEUES MEDIA


Ob Chanel oder LVMH: Als Modemetropole ist Paris nicht nur während der Fashion Week Gesprächsthema Nummer Eins. Doch spätestens wenn die renommierte Möbelmesse Maison et Objet wieder ihre Türen öffnet, entpuppt sich die französische Fashion-Hochburg auch als Stilbarometer und Magnet für das Who s who der Interior-Design-Welt. Eine, die genau weiß, wie man Wohnungen, Häusern und Lofts das Je ne sais quoi verleiht, ist die in Paris lebende und arbeitende Innenarchitektin Caroline Sarkozy, deren Expertise und einzigartige Handschrift luxuriöse Interieurs weltweit prägen. In den USA, dem Mittleren Osten und Afrika aufgewachsen, entführt uns die Kosmopolitin zusammen mit dem französischen Fotografen Jean-Francois Jaussaud auch im zweiten Band von Living in Style Paris in die persönlichen Wohnwelten der schönsten Pariser Arrondissements. Von zeitlosem Understatement über elegante Art-déco-Apartments bis hin zu spektakulären Traumoasen am Stadtrand eingefangen in opulenten Bildern und sorgfältig kuratiert, erlaubt dieses Buch intime Einblicke in die Arbeiten von Designgrößen wie Muriel Brandolini, Juan Montoya, Joseph Dirand, Christian Astuguevieille, Luis Laplace, Olivier Dwek und Chahan Minassian, Studio KO sowie all jene exklusiven Hideaways der Seine-Metropole, die ansonsten ein gut gehütetes Geheimnis sind.


Kunst (nicht nur) für Kinder

 

Wie kommt die Kunst ins Museum?

Über die Arbeit von Museen und Galerien.
Chrobák, Ondrej; Koycánk, Rotislav; Vank, Martin Übersetzung: Dorn, Lena. Illustration: Böhm, David
2017. 72 S. m. zahlr. bunten Bild. 34 cm HL
KARL RAUCH


Ein Wimmelsachbuch mit vielen Seiten zum Aufklappen. Seit wann gibt es Museen? Wie wird dort gearbeitet? Wie entsteht Kunst? Ein Kunstmuseum ist ein Ort, an dem Kunstwerke ausgestellt werden. Aber seit wann gibt es eigentlich Museen und wie haben sie sich im Lauf der Zeit verändert? Wie werden die Werke präsentiert, wie kümmern sich Museen und Galerien um sie und wie organisiert man eine Ausstellung? Die Autoren - Kunsthistoriker und Kuratoren - laden uns zu einem Blick hinter die Kulissen ein, in die Welt der Museen und Galerien, wo unerwartete Begegnungen lauern und spannende Geschichten zu entdecken sind. Ausgezeichnet mit dem BOLOGNARAGAZZI AWARD - SPECIAL MENTIONS.


Neuerscheinungen

 

RCR Arquitectes. (=el croquis 190)


2017. 360 S., zahlr.farb. Abb. u. Grundr., Text:span./engl.
el croquis


Based in Catalonia and the 2017 Pritzker Architecture Prize laureates, Rafael Aranda, Carme Pigem, and Ramón Vilalta have developed a radical type of architecture that is both stylistically and physically grounded in its local context as well as committed to nature. Key themes in the work of RCR Arquitectes include connections between indoor and outdoor spaces, the passing of time, structure and materiality, and the dematerialisation of spaces. This instalment covers more than 20 recent projects from around the globe. Highlights include Enigma restaurant in Barcelona, De Krook Library in Ghent, Soulages Museum in Rodez, Dubais Muraba Residences, and more.

Out East

Houses and Gardens of the Hamptons
Rudick, Jennifer Ash Photoraphy by Tria Giovan
2017; 324 Seiten, zahlr. Abbildungen, Sprache: Englisch; gebunden mit Schutzumschlag
Thames & Hudson


Cool breezes, miles of pristine beaches, and vast, open farmland have long attracted visitors to Long Island's South Fork, known worldwide as "The Hamptons." Residents in picturesque seaside communities from Southampton to Montauk are calling upon world-class designers to fine-tune their visions, giving rise to a fresh design vernacular: homes that are testaments to what can be achieved when inspired by the natural beauty of a unique locale--and when imagination is one's only limitation. Out East captures the enduring appeal of shingled houses, modernist oceanfront designs, artists' compounds, and Montauk surf shacks. Jennifer Ash Rudick, a long-time Southampton resident, leads an insider's tour of more than 25 houses, cottages, and pool houses. Tria Giovan, a Sag Harbor-based photographer, captures extraordinary gardens, verandas, lakeside pavilions, farmhouses, and converted barns.

Munich

The Monocle Travel Guide Series
Pickard, Joe Hrsg. Monocle; Brûlé, Tyler; Tuck, Andrew
2017; 148 Seiten, zahlr. Abbildungen, Sprache: Englisch; gebunden
DIE GESTALTEN VERLAG


Munich is the capital of one of the oldest states in Europe so naturally its affinity with tradition runs deep. Yet, as well as having one foot in the old world, this southern German city has another firmly planted in the new and that's part of its undeniable charm. This happy balance, along with a strong and stable economy, encourages entrepreneurialism, attracts big business and is increasingly fostering creativity. The Monocle Travel Guide to Munich will help you navigate the cross-section of history and modernity. We'll point you in the direction of our favourite emerging and established familyrun hotels and steer you towards the lively kitchens serving the best Bavarian classics. We'll also map out the postwar modernist structures and rococo landmarks worth seeing and recommend where you should grab your culture fix, from a Florentine-style 19th-century villa to a former power plant.

Öffnungszeiten

Residenzstraße 18
Mo - Fr 9.30 - 19.00 Uhr
Sa 10.00 - 18.30 Uhr
   
Türkenstraße 30
Mo - Fr 9.00 - 19.00 Uhr
Sa 9.00 - 18.00 Uhr
   

Newsletter










Facebook & Co

Architekturbuchhandlung


Kunstbuchhandlung