Shop

Warenkorb
Erweiterte Suche

Aktuell

Neuerscheinungen

Service

Veranstaltungen
Titelanfrage
Services

L.Werner

Kontakt / Lageplan
Geschichte
AGB / Impressum

L.Werner
Buchhandlung
seit 1878

das prinzip coop.

Hannes Meyer und die Idee einer kollektiven Gestaltung. Stiftung: Bauhaus Dessau. Katalog zur Ausstellung im Bauhaus Dessau, 2015
Werner Möller und Raquel Franklin Mitarbeit: Franklin, Raquel. Herausgegeben von Möller, Werner; Bauhaus Dessau, Stiftung
Mai 2015. 96 S., Sprache E, D, zahlr. farb. Abb., KT
SPECTOR BOOKS


Genossenschaften, Sharing Community, Co-Housing - das Kollektiv hat Konjunktur. Fragen zum Verhältnis von Gesellschaft und Gestaltung, von individueller und gemeinschaftlicher Kreation und Produktion wurden bereits Ende der 1920er Jahre intensiv am Bauhaus verhandelt: Besonders der zweite Bauhausdirektor Hannes Meyer richtete Lehre und Werkstätten, Planung und Architektur radikal am Kollektiv und seinen Bedürfnissen aus. Revolutionär war besonders Meyers Idee eines gemeinschaftlichen Gestaltungsprozesses. Diesem sogenannten Coop-Prinzip widmet sich nun erstmals eine Ausstellung im Bauhaus Dessau vom 21. Mai bis 4. Oktober 2015.

Öffnungszeiten

   
telefonisch erreichbar
Mo 10.00 - 15.00 Uhr
   
Ladenöffnungszeiten
Di - Fr  10.30 - 18.00 Uhr
Sa 10.30 - 16.00 Uhr
   


Newsletter












Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren in der Datenschutzerklärung.