Shop

Warenkorb
Erweiterte Suche

Aktuell

Neuerscheinungen

Service

Veranstaltungen
Titelanfrage
Services

L.Werner

Kontakt / Lageplan
Geschichte
AGB / Impressum

L.Werner
Buchhandlung
seit 1878

Ernst Ludwig Kirchner

Und die Erhabenheit der Berge / And the Grandeur of the Mountains / e la grandiositá della montagna
Herausgegeben:Regazzoni Jäggli, Gaia
2021. 200 S. 172 Abbildungen in Farbe 30 cm GEB
HIRMER


Seine letzten Lebensjahre, von 1917 bis 1938, verbrachte Ernst Ludwig Kirchner zur Erholung von einem psychischen Zusammenbruch in Davos. Unter dem überwältigenden Eindruck der Alpen schuf er farbgewaltige, visionäre Landschaften und malte den Alltag der Bauern. Anschaulich zeigt der Band die inspirierende Bedeutung der Bergwelt für Kirchners Spätwerk. Nach dem künstlerischen Einbruch in den Jahren des Ersten Weltkrieges kehrte Kirchner in Davos zu neuer schöpferischer Kraft zurück. In rund zwanzig Jahren gelang ihm eine radikale Neuerfindung seiner Kunst. Ausgehend von dem Gemälde "Heimkehrende Ziegenherde" von 1920 aus der Fondazione Gabriele e Anna Braglia und anhand ausgewählter Werke aus dem Kirchner Museum in Davos und dem Ernst Ludwig Kircher Archiv in Wichtrach / Bern spürt der Band der malerischen und persönlichen Entwicklung Kirchners nach, die dieser unter dem Eindruck der Alpenlandschaft und ihrer Bewohner vollzog.

Öffnungszeiten

   
Öffnungszeiten
Mo 12.00 - 18.00 Uhr
Di - Sa  10.00 - 18.00 Uhr
   


Newsletter












Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren in der Datenschutzerklärung.