Shop

Warenkorb
Erweiterte Suche

Aktuell

Neuerscheinungen

Service

Veranstaltungen
Titelanfrage
Services

L.Werner

Kontakt / Lageplan
Geschichte
AGB / Impressum

L.Werner
Buchhandlung
seit 1878


17.06.2020
bis
08.11.2020
Ausstellung : Das Öde Haus - Kolorierte Federzeichnungen von Stefania Peter
Ort: Bauernhausmuseum Amerang des Bezirks Oberbayern Hopfgarten 2 83123 Amerang    Uhrzeit: Dienstags bis Sonntags 10:00 bis 17:00 Uhr (verkürzt)    

Studioausstellung in der Furthmühle (17. Juni bis 08. November 2020)
Einst waren die Gebäude mit Leben und Betriebsamkeit gefüllt, heute sind sie dem Verfall preisgegeben. Wer mit offenen Augen übers Land fährt, kann sie in fast jeder bayerischen Ortschaft finden: verlassene historische Bauten, darunter Bauernhöfe, Wirtschaftsgebäude, Bürger- und Handwerkerhäuser, deren endgültiges Verschwinden nur noch eine Frage der Zeit ist. Poetisch anmutend und mit wenigen Federstrichen skizziert Stefania Peters Dinge, die nicht fotografiert werden können. Eindrückliche, filigrane Zeichnungen vermitteln die noch im Verfall erhaltene architektonische Qualität der Bauwerke, deren Struktur, Materialität und Proportionen. Den Blick auf das Wesentliche fokussiert, tritt die Ästhetik der Häuser ungeachtet des heutigen Zustandes deutlich hervor.


...zum Buch
03.07.2020
bis
13.10.2020
Regina Baierl - Maschinen. Installation, Objekte, Fotoarbeiten 2019/20
Ort: Galerie Christian Pixis Bergmannstraße 35, 80339 München    Uhrzeit: Di-Fr 14.00-18.00 Uhr, Sa 11.00-13.00 Uhr    

23.07.2020
bis
04.09.2020
Ausstellung : Matthias Löbermann - Tiefe Oberflächen Bauten und Bilder
Ort: Architekturgalerie München, Türkenstraße 30, 80333 München    Uhrzeit: Di-Fr 10.30-18.00 Uhr, Sa 10.30 -16.00 Uhr    

23.07.2020
bis
05.09.2020
Matthias Loebermann - Tiefe Oberflächen - Bauten und Bilder
Ort: Architekturgalerie München, Türkenstraße 30, 80333 München    Uhrzeit: Di-Fr 10.30.-18.00    

Architekt und Künstler. Bauten und Bilder. Souverän verbindet Matthias Loebermann zwei so verschiedene Felder und zeigt, dass genaue Beobachtung und sensible Auseinandersetzung mit dem zwei- wie dreidimensionalen Raum Voraussetzungen intensiver Arbeiten sind.

In den letzten zwei Jahrzehnten entstanden zwei Dutzend feinsinniger Bauten und zahlreiche Arbeiten auf Papier. Architektur und bildende Kunst sind erstmals in einer Ausstellung und einem aufwendig gestalteten Buchobjekt vereint.


...zum Buch

Öffnungszeiten

   
telefonisch erreichbar
Mo 10.00 - 15.00 Uhr
   
Ladenöffnungszeiten
Di - Fr  10.30 - 18.00 Uhr
Sa 10.30 - 16.00 Uhr
   


Newsletter












Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren in der Datenschutzerklärung.